Phantom Verlag

Rockmusik und Romane

Der Phantom Verlag veröffentlicht Romane sowie E-Books und Bücher zum Thema Rockmusik:

Romane
„Ein Dieb – Bekenntnisse" von Lucien DeLong.
„Bevor du dich umbringst, schnappst du dir die Kohle und haust ab". Er landet einen ersten Coup, setzt sich nach Jamaika ab – und wird ein Die. „Das unstete Leben und meine Anonymität war meine größte Freiheit und meine größte Herausforderung." >>>

"Eine Räuberpistole – von kleinerem Kaliber, aber mit ordentlicher Durchschlagskraft (...) Lucien DeLong weiß, wie er das sprachliche Maximum aus seinem Arsenal an Wörtern herausholt. (…) Die Handlung schreitet schnell voran, man wägt sich glatt selbst in einer Hetzjagd nach dem nächsten Gauner-Coup.“ Uni-ma-gazin Mannheim (Juni 2020)

"Vom Kleinstadtmief in die schillernde Welt des Jetsets: Von Licht und Schatten seiner Karriere erzählt der Meisterdieb schnörkellos und ausdrucksstark." Markus Kufner in seinem Blog buecherkaffee (März 2020)

„Mich hat das Buch „Ein Dieb –Bekenntnisse“ von Lucien DeLong zuerst einmal sprachlich absolut begeistert. Poetisch und anmutig, mit viel Witz, manchmal sogar im direkten Dialog mit dem Leser ist der Roman ein Genuss zu lesen." Mauela auf LovelyBooks.

Einfach spektakulär! So gut hat mir schon echt lange kein Buch mehr gefallen." Alyson auf LovelyBooks

Das Tempelhofer Journal urteilt: "Dies ist ein ungewöhnliches kleines Buch und liebevoll gemacht."

Buchtrailer: Link

„A Thing of Beauty" von Lilian Rogart. „Ich erkenne Schönheit, wenn ich sie sehe, in welcher Form sie sich auch zeigt“ sagt der Journalist Harold Pendrick und meint damit sowohl den außergewöhnlichen Garten von Ffrangcon Court als auch die bezwingende Sängerin Siobhan Dore.

Und von diesem Gedanken ist der Debütroman „A Thing of Beauty" von Lilian Rogart getragen. >>>

"Lilian Rogarts „A Thing of Beauty“ brilliert mit der ambivalenten, vielschichtigen Darstellung von Showbiz und Gartenkunst" urteilt Ksenia Gorbunova auf literaturkritik.de

"Dem Roman A Thing of Beauty liegt eine faszinierende Idee zugrunde: Es geht, wie der Titel erahnen lässt, im weitesten Sinne um Schönheit, allerdings nicht um die oberflächliche äußerliche Schönheit eines hübschen Gesichts, sondern um eine Art überirdischer Schönheit, wie sie sich etwa in Frances fantastischem Garten oder der überwältigenden Stimme Siobhans offenbart. Dieser Grundgedanke ist einfach zauberhaft ..." Yvonne Schauch in ihrem Blog

Feb 2020 Buchtipp in der Gartenzeitschrift „Land und Leute"


Feb 2020 Buchtipp im Hannoveraner „Stadtkind"

Rockmusik
- LOUD! Die Geschichte der Rockmusik –1950 bis 2010: Ein umfangreiches Kompendium von den wilden Fünfziger bis ins neue Jahrtausend, vom Rock'n'Roll über Hardrock und Heavy Metal bis Grunge und Crossover >>>

- John Lennon - eine Biografie über den intellektuellen Kopf der Beatles >>>
  Interview mit der Autorin in der Süddeutschen Zeitung: Link

- Jimi Hendrix - eine Biografie über den bahnbrechenden Gitarristen der sechziger Jahre >>>

- Paul ist schuld von CORX: Eine absurde Persiflage über die Jagd zweier Beatles-Fans auf der Jagd nach ihrem Idol Paul McCartney. >>>